In WordPress Kategorien löschen – so geht’s ganz schnell

WordPress Kategorien löschen

Kategorien sind ein wichtiger Kernbereich deiner WordPress Website. Sie helfen dir nicht nur, Artikel zu sortieren, sondern bilden auch Landingpages für deine Besucher. Aber manchmal möchte man auch wichtige Elemente loswerden, um neu durchzustarten. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du in WordPress eine Kategorie löschen kannst.

Sobald du eine Kategorie anlegst, erstellt WordPress automatisch eine sogenannte Kategorieseite (ein Archiv) im Frontend deiner Website. Diese Kategorieseite zeigt in den Grundeinstellungen chronologisch alle Posts an, die du in der Vergangenheit in dieser Kategorie abgelegt hast.

Besonders schön sind diese Kategorieseiten nicht und haben in der Grundeinstellung auch erst mal keinen besonders hohen Wert für deine Suchmaschinenoptimierung. Das werden wir aber mit einem der kommenden Artikel hier auf MightyPress ändern.

Jetzt beschäftigen wir uns erst mal mit der Frage, wie wir einmal angelegte Kategorien eventuell auch wieder löschen können.

Kategorien in WordPress löschen

Das reine Löschen von Kategorien in WordPress geht super einfach. Wenn du in deinem WordPress Administrationsbereich bist, klickst du auf Beiträge und dann auf den unter Menüpunkt Kategorien. Sofort zeigt dir WordPress alle deine bisher angelegten Kategorien an.

Jetzt hast du zwei Möglichkeiten, eine Kategorie zu löschen:

Möglichkeit Nummer 1:

Wenn du mit der Maus über den Kategorienamen gehst, taucht ein kleines Kontextmenü auf. Über dieses Kontextmenü hast du die Möglichkeit, deine Kategorie zu bearbeiten, schnell zu editieren (nennt sich in WordPress QuickEdit) aber auch zu löschen.

Klickst du hier auf Löschen, entfernst du damit die gewünschte Kategorie.

Möglichkeit Nummer 2:

Links neben den Kategorienamen siehst du Checkboxen. Wähle über diese Checkboxen die Kategorien an, die du löschen möchtest und gehe dann über der Kategorie-Aufzählung auf das Dropdownfeld, das mit Mehrfachaktionen beschriftet ist.

Klickst du dieses Feld an, erscheint ein Untermenüpunkt namens Löschen. Über diesen kannst du deine Kategorie entfernen.

Tipp:
Der Weg über die Checkboxen ist eine sehr einfache Möglichkeit, wenn du gleich mehrere Kategorien löschen möchtest. Diese Checkboxen werden dir in WordPress häufiger über den Weg laufen. So kannst du damit zum Beispiel auch mehrere Beiträge oder Seiten löschen.

Was passiert mit Artikeln in WordPress, wenn du eine Kategorie löscht?

Es macht ja immer Sinn, sich mit den Folgen eines Löschvorgangs zu beschäftigen. Das soll so manchen WordPress Seite schon den Popo gerettet haben 😉

Sobald du eine Kategorie löschst, in der bereits Artikel vorhanden sind, müssen diese ja in eine neue Kategorie verschoben werden. Würden sie nicht in eine neue Kategorie verschoben, würde das bedeuten, dass sie niemand mehr findet und sie quasi gelöscht werden. 

Dafür gibt es in WordPress standardmäßig die Kategorie Allgemein, die mehr oder weniger als „Müllhalde“ für nicht einsortiert Beiträge dient.

Jetzt wäre WordPress aber nicht WordPress, wenn es nicht auch eine Möglichkeit gäbe, diese Standardbeitrags-Kategorie nach den eigenen Vorstellungen abzuändern. Wenn du also nicht die Kategorie Allgemein als Standardkategorie für deine Artikel nutzen möchtest, gehst du dafür in deinem

  1. Rufe deinen WordPress Administrationsbereich auf.
  2. Gehe über das Menü links auf Einstellungen und dann auf Schreiben.
  3. Ganz oben findest du jetzt ein Dropdownfeld mit der Beschriftung Standard-Beitragskategorie.
  4. Voreingestellt ist hier immer die Kategorie Allgemein.
  5. Über das Feld kannst du jetzt frei eine deiner selbst erstellten Kategorien auswählen.

Nach der Auswahl wird diese Kategorie dann zum Standard. Das bedeutet, dass alle Artikel denen du keine eigene Kategorie zuweist, von WordPress automatisch in diese neue Kategorie einsortiert werden.

Die Kategorie „Allgemein“ in WordPress löschen

Die Kategorie Allgemein in WordPress, kann einem schon mal so manchen Nerv rauben. Das Problem ist, dass diese Kategorie ja bereits voreingestellt ist, wenn du WordPress installierst. Vielleicht wolltest du aber nie eine Kategorie mit einem so generischen Namen haben.

WordPress sieht diese Kategorie als Standardkategorie, in die alle Themen fallen, die du nicht selbstständig in andere Kategorien einsortierst. Du kannst also selbst Kategorien anlegen, wenn du aber einen Artikel schreibst und vergisst, diesen einer Kategorie zuzuweisen, dann ist die Kategorie Allgemein die Standardkategorie in die dieser Artikel gesteckt wird.

WordPress sieht nicht vor, dass du die Kategorie Allgemein einfach löschen kannst. Es gibt aber eine Möglichkeit, diese spezielle Kategorie in WordPress trotzdem loszuwerden.

Die Kategorie „Allgemein“ in WordPress löschen, indem du sie umbenennst

Du kannst sie nämlich ganz einfach umbenennen. Wenn du dir den grundsätzlichen Aufbau deiner Website überlegt hast (was du vor dem Erstellen tun solltest) und nun beginnst deine Kategorien einzurichten, solltest du als aller erstes die Kategorie Allgemein umbenennen. Und zwar mit einem deiner geplanten Kategorienamen.

Schon bist du diese ungewollte Kategorie los.

Was du vor dem Löschen von Kategorien in WordPress noch beachten solltest

Das Löschen einer Kategorie ist ein Eingriff in deine Seitenstruktur und kann sich relativ stark auf dein SEO auswirken. Immerhin löschst du damit eine ganze Übersichtsseite, die eventuell schon bei Google rankt.

Zusätzlich ändern sich, je nach Größe deiner Seite, auch relativ viele interne Links und Permalinks.

Wenn du deine WordPress Seite also schon eine Weile betreibst und schon Content erstellt hast, solltest du dir jedes Löschen von Kategorien genau überlegen. Wenn sich das Entfernen einer Kategorie irgendwie vermeiden lässt, rate ich dir dringend davon ab.

2 Gedanken zu „In WordPress Kategorien löschen – so geht’s ganz schnell“

  1. Mein Ziel: Alle Kategorien löschen. Hat funktioniert bis auf die “Uncategorized”. Habe sie nach Ihrer Instruktion umbenannt. Leider lässt sie sich dennoch nicht löschen. Was tun?

    Antworten
    • Hallo Anna,

      ich glaube, dass da ein Missverständnis vorliegt. Diese Kategorie lässt sich niemals löschen. Sie ist der WordPress Standard. Der einzige Weg, sie sinnvoll zu nutzen ist, dass du sie so umbenennst, dass du sie später auch für deine Zwecke verwenden kannst.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar